Bericht 4. Runde

(Auf dem Foto die Mannschaften von St. Oswald 1, St. Oswald 2, Freistadt 5 und Hagenberg 1.)

 

ASKÖ Thermotec St. Oswald 1

Tolle Matches gab es in der 4. Runde beim Spiel St. Oswald 1 gegen Freistadt 5. Sehr erfolgreich für St. Oswald dabei Stefan Raber, der alle drei Einzelspiele gegen Michelle Kases, Karl Haunschmid und Hermann Sandner sowie das Doppel gemeinsam mit Roland Etzlsdorfer gewinnen konnte und damit weiter ungeschlagen ist. Auch Tobias Danner konnte sich gegen Hermann Sandner durchsetzen und lieferte bei einem hochklassigen Spiel gegen Rene Kases, das er erst im 5. Satz knapp verlor, eine weitere Talentprobe ab. Am Ende mussten wir uns leider 5:8 geschlagen geben. In der Tabelle belegen wir den 7. Platz.

ASKÖ Thermotec St. Oswald 2

Mit einem knappen 8:6 Sieg gegen Hagenberg 1 konnten wir die Tabellenführung in der ersten Klasse weiter verteidigen. Matchwinner dieses Mal Dominic Franz, der alle seine Spiele gewinnen konnte. Die weiteren Punkte holten Walter Gratzl , Gabriel Aistleitner und  Sigi Glaser, der das entscheidende Spiel knapp im 5. Satz für sich entschied.

ASKÖ Thermotec St. Oswald 3

Leider trat die Mannschaft aus Warberg nicht an.

Danke auch an die Zuseher, die für eine tolle Stimmung in der Halle sorgten.

Nächste Woche spielt St. Oswald 1 auswärts gegen Union Reichenau-Ottenschlag-Haibach 2, St. Oswald 2 trifft auswärts auf Wartberg 7 und St. Oswald 3 auswärts auf Lasberg 3.

Kommentare sind geschlossen